top of page
DroneAppDesktop-1(1).jpg

ERP und BDE

Prozessbasiertes ERP-System auf Basis der GDI BusinessLine, entwickelt für Produktions- und Fertigungsbetriebe rund um das Thema Rohr und Stahl. Egal ob Produktion oder Handel, das Manufaktur-Programm nutzt das GDI eigene CRM und enthält darüber hinaus zahlreiche Module, welche für Betriebe dieser Branche unverzichtbar sind. Von Material-Eingangs-buchungen und der damit verbundenen Chargenvergabe, über das Angebotswesen und die Dispositionssysteme, bis hin zur Produktion und der Leistungsdaten-Erfassung bilden wir den kompletten Abblauf eines Produktionsbetriebes ab, welche insbesondere dem automotiven Rohrhandel und der Rohrproduktion, aber auch sämtlichem produzierndem Gewerbe zuzuordnen sind. Integriertes Qualitätsmanagement und effiziente Tools zur Qualitätssicherung generieren Kennzahlen und bereiten Sie optimal für Ihr nächstes Audit vor. Natürlich auch auf Basis der aktuellen DIN EN ISO 9001:2015.

shutterstock_1927041545.jpg
Alle Logos 2024-4.png

Durch die Kombination von ERP, QS, QM und Industrie 4.0-Lösungen zur Vernetzung von Maschinen, Logistik, Entwicklung und Produktion auf Basis der GDI Software deckt RTZ heute auf einzigartige Weise neben dem Automotive-Standard, das Controlling der Maschinenleistung, der Energiedaten und das Qualitätsmanagement ab.

Markus Mannhardt, Rohr-Trenn-Zentrum GmbH

Modularer Aufbau & individuelle Prozessgestaltung
DroneAppDesktop2-1(5).png

Basisdaten & CRM

DroneAppDesktop2-1(5).png

Technischer Artikelstamm

DroneAppDesktop2-1(5).png

Lieferscheine & Frachtanmeldung

DroneAppDesktop2-1(5).png

Angebotswesen & Kalkulation

DroneAppDesktop2-1(5).png

Leergut- & Verpackungsgüter

DroneAppDesktop2-1(5).png

Material- & Reichweitenplanung

DroneAppDesktop2-1(5).png

Produktion / BDE

DroneAppDesktop2-1(5).png

Inventur

DroneAppDesktop2-1(5).png

Hilfsmaschinen BDE

DroneAppDesktop2-1(5).png

QSLink - Qualitätssicherung

DroneAppDesktop2-1(5).png

Digitale Fertigungsdokumente & Arbeitsanweisungen

DroneAppDesktop2-1(5).png

EMPB / PPAP

DroneAppDesktop2-1(5).png

Fehler-, Machbarkeits- und Einflussanalyse

DroneAppDesktop2-1(5).png

Analyst4.0 - Controling4.0

DroneAppDesktop2-1(5).png

Stammdaten & Normen

DroneAppDesktop2-1(5).png

Auftragswesen & Disposition

DroneAppDesktop2-1(5).png

Lager-Management & Rückverfolgung

DroneAppDesktop2-1(5).png

Dokumenten-Management (QR)

DroneAppDesktop2-1(5).png

Arbeitsgänge & Fortschrittskontrolle

DroneAppDesktop2-1(5).png

Konsignationslager

DroneAppDesktop2-1(5).png

Material- und Wareneingang

DroneAppDesktop2-1(5).png

Lagerplatz- und Belegungsmanagement

DroneAppDesktop2-1(5).png

Meßwert-Prüfung

DroneAppDesktop2-1(5).png

Maschinenverwaltung & Stundensatz-Kalkulation

DroneAppDesktop2-1(5).png

8D Reklamationen

DroneAppDesktop2-1(5).png

Lieferanten-Management & Bewertung

DroneAppDesktop2-1(5).png

Analyst Pivot

DroneAppDesktop2-1(5).png

Live-Monitoring & Shopfloor

Anker Kotakt

HIER unseren detailierten Modul-Katalog anfordern!

IMPRESSIONEN

Controlling per Smartphone

Volle Kontrolle über Ihre Produktion zu jeder Zeit und an jedem Ort. Mit der Analyst4.0 Android-App können Sie alle wichtigen Informationen aus Ihrer Fertigung in Echtzeit abrufen, egal ob laufende Prozesse oder chronologische Leistungs-Verläufe über Wochen und Monate.


Die App fungiert als komfortable Schnittstelle zwischen dem umfangreichen Controlling der SWS Manufaktur und der Analyst4.0-Lösung.

Mit Kanonen auf Spatzen geschossen?

Nicht direkt. Unsere Manufaktur ist modular aufbaubar und auch für die kleineren Ansprüche konzipiert.

Fragen Sie auch nach unseren attraktiven Finanzierungs- und Mietmodellen.

Besonders erpropt in der automotiven Rohrbearbeitung

Die effizienteste Branchenlösung im Bereich
Tube Manufacturing and Trading

Transparenz der Produktivzeiten und Unproduktivzeiten je Anlage durch den Einsatz der SWS Tools verfügbar. Aufgrund der neuen sicheren Datenlage wurden die Produktionslosgrößen erhöht, dadurch konnte die Produktion im 2ten Halbjahr 2016 um 34 % gesteigert werden und zeitgleich die Arbeitszeit von 17 Schichten auf 15 Wochenschichten reduziert werden.

Es wurde ein enormer Kostenvorteil generiert, da zukünftig zusätzlich nochmals 800 Arbeitsstunden pro Jahr bei höherem Output eingespart werden konnten.

RTZ Rohr-Trenn-Zentrum

Das Unternehmen der Zukunft denkt nicht in Quartalserträgen, sondern in Renditechancen über einen Zeitraum von fünf bis zehn Jahren hinweg. Gleichzeitig bleiben zentrale strategische Erfolgsrezepte auch in der digitalen Geschäftswelt von morgen gültig. Radikal verändern wird sich jedoch die Umsetzung von Strategien. Dabei wird die Anpassungsfähigkeit Ihres Unternehmens immer mehr von zentraler Bedeutung sein.

Bain & Company

Unsere Software wird grundsätzlich auf Basis der Anforderungen folgender Normen programmiert und aktualisiert:
Anker Einsteige

Jetzt Infos anfordern!

Danke! Die Nachricht wurde gesendet.

bottom of page